Zur Landkarte Bistum

Informationen

Gemeinden

In dieser Übersicht finden Sie alle Gemeinden / Ortschaften die zur Pfarrei Hl. Elisabeth in Zweibrücken gehören.

Bubenhausen

Mehr Infos


Ixheim

Mehr Infos


Rimschweiler

Mehr Infos


Zweibrücken

Mehr Infos

Dienstag, 19. Mai 2020

Corona-Auflagen

Was müssen Sie tun / beachten, wenn Sie einen Gottesdienst besuchen wollen?

Es hat lange gedauert, endlich dürfen wieder öffentliche Gottesdienste gefeiert werden. Dazu gibt es allerdings einige Auflagen, die einzuhalten sind:

  • Melden Sie sich telefonisch zum Gottesdienst mit Name, Vorname, Wohnort, Straße, Telefon-Nr. an.
    Ihre Daten werden nach 21 Tagen vernichtet und ausschließlich im Bedarfsfall der Kontaktrückverfolgung an das Gesundheitsamt weitergegeben.
    • Für die Kirchen Heilig Kreuz, St. Peter und St. Pirmin über das Pfarrbüro (92780)
    • Für die Kapelle im Krankenhaus über Pfr. Schwetzka (9170293) oder GR Monika Schmidt (0151-14879968), sprechen Sie auch bitte auf den Anrufbeantworter
  • Wegen der Einlassbedingungen bitten wir etwas früher zur Kirche zu kommen, damit der Gottesdienst pünktlich beginnen kann.
  • Alle Gottesdienstteilnehmer müssen einen Mund-Nasen-Schutz mitbringen und während dem gesamten Gottesdienst tragen.
  • Die Zugangstüren der Kirchen müssen dauerhaft offenstehen. Ziehen Sie sich bitte entsprechend an.
  • Wenn Sie Symptome einer Atemwegserkrankung oder Fieber haben, dürfen Sie nicht am Gottesdienst teilnehmen.
  • Die Weihwasserbecken bleiben weiterhin leer.
  • Am Kircheneingang müssen Sie sich die Hände desinfizieren (Desinfektionsmittel ist vorhanden).
  • Während der Gottesdienste darf nicht mitgesungen werden. Aus diesem Grund liegen auch keine Gesangbücher aus.
  • Die Körbe für die Kollekte werden nicht durch die Reihe gereicht, sondern am Ausgang aufgestellt.
  • Der Friedensgruß erfolgt durch Blickkontakt.
  • Mundkommunion darf nicht gespendet werden.

Sollte sich an den Auflagen etwas ändern, werden wir Sie informieren.

 

Natürlich dürfen Sie gerne auch unangemeldet zu einem Gottesdienst kommen, bisher hatten wir immer noch Restplätze frei.

Anzeige

Anzeige