Zur Landkarte Bistum

Informationen

Gemeinden

In dieser Übersicht finden Sie alle Gemeinden / Ortschaften die zur Pfarrei Hl. Elisabeth in Zweibrücken gehören.

Bubenhausen

Mehr Infos


Ixheim

Mehr Infos


Rimschweiler

Mehr Infos


Zweibrücken

Mehr Infos

Donnerstag, 23. September 2021

Grüße von Kaplan Kiran aus Indien

Sehr geehrte Damen und Herrn aus Zweibrücken,
ich grüße Sie ganz herzlich aus Indien. Wie geht es Ihnen? Mir geht es gut. Ich wollte nach langer Zeit meine Erfahrung in der Pfarrei in ein paar Zeilen schreiben.
Ein Jahr ist schon vorbei, dass ich die Pfarrei übernommen habe. Ich habe viele schöne Erfahrungen gemacht. Mit der Hilfe von vielen guten Menschen aus Deutschland konnten wir für über 600 Familien dringend benötigte Masken, Desinfektionsmittel sowie Wasserdampf-Inhalatoren für Atemwegserkrankungen besorgen. Die Menschen haben sich gefreut und waren sehr dankbar dafür. Die Verteilung erfolgte in der kritischsten Zeit der Corona-Pandemie. Jetzt ist die Situation viel besser geworden, sodass die Schulen ab 16. August wieder geöffnet werden konnten. Aber manche Eltern schicken ihre Kinder, aus Angst vor Corona, immer noch nicht in die Schulen.
Neulich haben wir in drei Gemeinden alle Familien besucht und eine Liste von ungetauften Kindern und Kindern für die Erstkommunion gemacht. Wir haben bis jetzt 46 Kinder getauft und heute Abend (19.09.2021) werden wir 27 Kinder in einer Gemeinde taufen. Die Erstkommunion wird zusammen für alle Kinder am 31. Oktober gefeiert. Der Bischof selbst möchte zu diesem großen Fest kommen.
Am selben Tag wollen wir für eine neue Kirche in Bonthapadu (einer von den fünf Gemeinden) den Grundstein legen. Sie kostet ca. 45,000 Euro. Weil wir vom Bistum gar keine Hilfe erwarten dürfen, planen wir, diese Kirche innerhalb von zwei Jahren bauen zu können.
Seit Juli feiern wir die folgenden 9 ersten Freitage als Herz Jesu Freitag und laden jedes Mal dazu einen neuen Pfarrer ein. Auch die Leute aus den anderen Dörfern kommen. Jedesmal nach dem Gottesdienst, gibt es Abendessen. Obwohl wir nicht bei der Kirche wohnen, halten wir den täglichen Gottesdienst in der Pfarrkirche morgens um 7.00 Uhr. Da nehmen zwischen 25 – 40 Menschen teil. Weil mein Vorgänger immer noch nicht nach Amerika gehen konnte, hilft er in der Pfarrei und es macht mir viel Spaß zusammen mit ihm zu arbeiten.
Fast jeden Tag besuchen wir abends die Menschen in irgendeiner der Gemeinden. Weil die Gemeinden sehr klein sind, lernen wir die Leute sehr schnell näher kennen, und sie freuen sich sehr darüber.
Vor kurzem erreichte mein Motorrad „Lisbeth“ 13000 km. Im August 2020 habe ich es gekauft, und ich denke immer wieder an die lieben Menschen aus Zweibrücken. Ich bin auch froh, dass ich mit dem Pfarrer ab und zu sprechen kann, und das Team und unsere lieben Sekretärinnen schicken mir per E-Mail unser Mitteilungsblatt, damit ich über die Aktvitäten in der Pfarrei immer informiert bin.
Nun bitte ich Sie um Ihr Gebet für mich. Auch die Zweibrücker bleiben immer in meinem Gebet und in meinen Gedanken. Ich wünsche Ihnen alles Gute, Gesundheit und vor allem Gottes reichen Segen.
Ihr Pfarrer,
Kiran Babu Dasari
 

Anzeige

Anzeige